StartKosten und Gebühren

Kosten und Gebühren

Allgemeines

Die Kostenfrage ist ein für den Mandant stets wichtiger Aspekt.
Von Beginn der Beauftragung an soll der Mandant wissen, welche Kosten ihm für die Tätigkeit des Anwalts voraussichtlich entstehen werden („vollständige Kostentransparenz“). Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass bereits bei Übernahme des Mandats dem Mandanten vollständig Auskunft darüber erteilt wird, welche Kosten ungefähr entstehen können.

Für die einzelnen Tätigkeiten erhält der Anwalt Gebühren. Diese werden nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) berechnet. Dort ist konkret geregelt, welche Gebühren für die vom Rechtsanwalt vorzunehmenden Tätigkeiten zu berechnen sind.
Die Höhe der Gebühren ist regelmäßig von dem Wert, der der Angelegenheit zugrunde liegt (sog. Gegenstandswert) und von der Art der Tätigkeit (z.B. gerichtliche oder außergerichtliche Klärung) abhängig.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 25. Februar 2013 11:01